Tutorien „Inklusion und (digitale) Medienbildung“

  • 0

Tutorien „Inklusion und (digitale) Medienbildung“

Category : Allgemein

Freiwillig & zur Anrechnung in den Zertifikaten WiSe 2020/21

Anmeldungen bis zum 27.01.per E-Mail an 

inklusivemedienbildung@web.de

Unter der Leitung von:
Prof. Dr. Gudrun Marci-Boehncke,
Tatjana Vogel, M. Ed.

Den Flyer mit allen wichtigen Infos findest du HIER.

Was?

Wie kann der Einsatz digitaler Medien das Lehren und Lernen im Klassenraum verbessern? Dieser Frage wollen wir in fünf abwechslungsreichen Tutorien nachgehen. Ob mit der Lernapp „ANTON“, dem Statistikprogramm „R-Studio“ oder der Gebärdenlexikon-App „SpreadTheSign“ – hier findet jede*r das passende Programm und/oder die passende App, um eigene digitale Kompetenzen zu erweitern, die Inklusion im Klassenzimmer voranzutreiben und den Lerneffekt der Lernenden zu vergrößern.

Wann?

Fr. 29.01.21 15:00-18:00 Uhr
Sa. 30.01.21 10:00-14:30 Uhr

Wer?

Alle interessierten Studierende, insbesondere Teilnehmende des Isolde-Zertifikats und des Literaturpädagogik-Zertifikats.

Wo?
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet diese Veranstaltung digital statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.


Sprechstunden:

Momentan erreicht ihr uns bei Fragen und Bedarf bzgl. Gesprächen wie immer per Email.

fachschaft.fk13@uni-dortmund.de

 

Fachschaftstreffen:

Unser Treffen im WiSe 22/23 findet wöchentlich in hybrider Form statt (mittwochs, 18 Uhr). Schreibt uns gerne an, wenn ihr einen Link für die Zoom Meetings wollt oder kommt einfach vorbei (4.415)!