• 0

EscapeRoom.EchoChamber – 22.04., 19 Uhr

Category : Allgemein

Liebe Studierende der Fakultät 13,

wir wünschen euch allen einen guten Start in das Sommersemester 2021 und hoffen, dass ihr heute einen guten Semesterauftakt hattet.       

Wir haben für den 22.04.21 um 19.00 Uhr eine ganz besondere Veranstaltung für euch geplant: Wenn ihr euch für Demokratie und Medienbildung interessiert, seid ihr hier genau richtig! 
 Wir zeigen euch via Zoom das Theaterstück „EscapeRoom.EchoChamber“. Es entstand als kreatives Projekt im Seminar „Postdramatisches Theater“.              
Die Studierenden arbeiteten theatral und performativ zu den Themen Medien, Demokratie und Bildung. Es wurde geschrieben, inszeniert, gespielt und gefilmt. Zugleich wurde das kreative Potenzial einer Video-Performance in der neuen Welt von Zoom erkundet. Mit dem Grundton einer postdramatischen Performance blickt „EscapeRoom.EchoChamber“ auf die politische Rolle digitaler Medien und analoger Lehrkräfte im Zwischenreich von Echoraum & Filterblase.     

Der Link zum Teaser: https://fb.watch/4Ru2_fMG57/

Seid gespannt und schaltet euch am Donnerstag, den 22.04.2021 dazu.
 (Den Zoom Link findet ihr 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn hier!) 

             
Wir freuen uns auch auf eine anschließende, rege Diskussionsrunde mit euch.   
Der projektleitende Dozent und einige mitwirkende Kommiliton:innen werden auch dabei sein.            

Habt alle eine gute erste Vorlesungswoche!     
Euer Fachschaftsrat Rehabilitationswissenschaften



  • 0

Start in das SoSe 2021

Category : Allgemein

Liebe Mitstudierende!

Wir wünschen euch einen wunderbaren Start in das Sommersemester 2021! Auf dem Bild seht ihr, was uns im nächsten Semester als Motivationsquelle dient. Was motiviert euch? Worauf freut ihr euch?

Bleibt gesund und behaltet die Nerven! 😊

Alles Gute,

Euer Fachschaftsrat Rehabilitationswissenschaften

 


  • 0

#Ehrenamtliches Engagement

Category : Allgemein

Liebe Studis,

ihr wollt euch ehrenamtlich engagieren, wisst aber nicht, was für Möglichkeiten es dazu gibt? Hier kommen zwei Vorschläge von uns:

TU-Guides:

Als „TU-Guides“ leisten engagierte Studierende der Technischen Universität Dortmund Orientierungshilfe für Schülerinnen und Schüler und vermitteln ihnen ein persönliches Bild von ihrem Studienfach und dem Alltag an der Uni.

Weitere Informationen:

https://www.tu-dortmund.de/studieninteressierte/beratung/talentscouting/tu-guides/

Studenten bilden Schüler e.V. (Standort Dortmund):

Studierende leisten durch ehrenamtliche Nachhilfe für Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen und bildungsfernen Familien einen Beitrag für mehr Chancengleichheit im Bildungssystem.

Weitere Informationen: https://studenten-bilden-schueler.de/standorte/dortmund

Ehrenamtliches Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen, sind nicht nur sehr löblich, sondern u.a. auch im Anforderungsprofil für z.B. ein Stipendium bei einigen Stiftungen gerne gesehen.
Kennt ihr schon unsere Extraseite für Informationen rund um Stipendien?

 


  • 0

Rückblick Onlinesemester WiSe 20/21 – Umfrage

Category : Allgemein

Liebe Mitstudierende,

das Wintersemester 2020/2021 und die digitale Prüfungsphase ist geschafft! Gerne würden wir, der Fachschaftsrat, von Euch wissen, wie es Euch in der zum ersten Mal online stattgefundenen Prüfungsphase ergangen ist! Dafür haben wir eine kurze Umfrage erstellt und würden uns sehr freuen, wenn Ihr Eure Erfahrungen zur digitalen Prüfungsphase teilen würdet.

https://umfragen.tu-dortmund.de/index.php/969268?lang=de

Der zeitliche Umfang beträgt lediglich etwa 5 Minuten und Eure Angaben werden selbstverständlich anonym und streng vertraulich behandelt. Die Umfrage läuft bis zum 14.04.2021. Danke für Deine Teilnahme!


  • 0

Einstellungen zur Inklusion – Umfrage

Category : Allgemein

Liebe Sonderpäds,

was denkt ihr über Inklusion?

Vielleicht habt ihr schon von DoProfiL gehört – das Ziel des Projektes „Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung“ (DoProfiL) ist es, die Qualität der Lehrer:innenbildung insgesamt zu steigern. In diesem Sommersemester 2021 werden daher alle Lehramtsstudierenden der TU Dortmund zum Thema schulische Inklusion befragt.
Ein Thema, dass besonders allen Lehramtstudierenden der sonderpädagogischen Förderung am Herzen liegt.

Nehmt euch doch daher 20 Minuten Zeit, um die Umfrage zu beantworten, wenn ihr für den Studiengang Lehramt für sonderpädagogische Förderung (oder auch andere Lehrämter) eingeschrieben seid: https://umfragen.tu-dortmund.de/index.php/638871?lang=de

Das DoProfiL bedankt sich für eure Mithilfe!


  • 0

Frauen*kampfwoche

Category : Allgemein

Das Queer-feministische Referat, das Autonome Behinderten Referat und das Team Diversität des AStA der TU Dortmund haben für dieses Jahr eine einwöchige Frauen*kampfwoche vom 01.03. bis zum 08.03. vorbereitet. Es gibt verschiedene, tolle Veranstaltungen und Workshops!
Meldet euch noch schnell an und schaut bei den Vorträgen spontan vorbei!

Für nähere Infos schaut gerne hier vorbei: https://asta-dortmund.de/frauenkampf/?month=mar&yr=2021

 

  • 0

Klausurenphase WiSe 20/21

Category : Allgemein

Liebe Studierende der Fakultät 13,

 

die aktuelle Situation gestaltet sich für uns alle schwierig. Die Klausurenphase läuft dieses Semester anders ab, als in den vorherigen Semestern. Statt des üblichen Präsenzformats gibt es nun digitale Prüfungen, weshalb sich auch einige Klausurformate ändern. Das erzeugt momentan bei vielen ein schlechtes Gefühl.

Da es in diesem Semester das erste Mal vorkommt, dass die Klausuren digital stattfinden, sind unsere Dozierenden wenig erprobt im Erstellen solcher Prüfungsformate. Nicht nur technische Probleme, sondern auch rechtliche Vorgaben müssen sie dabei beachten.

Wir haben mitbekommen, dass ihr euch gestresst und unsicher fühlt und dass ihr euch Planungssicherheit wünscht. Daher stehen wir bezüglich eurer Sorgen und Bedürfnisse in regem Austausch mit den Dozierenden unserer Fakultät. Uns ist es wichtig, dass wir gemeinsam nach verträglichen Lösungen suchen und gemeinsam die Herausforderungen angehen! Gemeinsam bedeutet auch, dass ihr versucht, Verständnis für die Situation der Dozierenden aufzubringen. Genauso setzen wir uns dafür ein, dass die Dozierenden Verständnis für unsere Lage erlangen. Beide Seiten – Dozierende und Studierende – müssen erst lernen mit den neuen Herausforderungen umzugehen.

Was wir uns zudem wünschen, ist, dass ihr euch gegenseitig unterstützt und stärkt! Sich über WhatsApp-Gruppen und andere Social-Media-Kanäle über die eigenen Sorgen auszutauschen, ist sicher wichtig. Noch wichtiger ist es aber, dass ihr euch gegenseitig Mut macht und euch bei Fragen untereinander helft. Wir können eure Nervosität bezüglich der kommenden Prüfungsphase vollkommen nachvollziehen. Glaubt daher an eure Fähigkeiten und lernt so, wie ihr es sonst auch tut – dann werdet ihr gut vorbereitet in die Klausurenphase starten können.

 

Wir wünschen euch ganz viel Erfolg und eine stabile Internetverbindung!

 

Euer Fachschaftsrat Rehabilitationswissenschaften


  • 0

Tutorien „Inklusion und (digitale) Medienbildung“

Category : Allgemein

Freiwillig & zur Anrechnung in den Zertifikaten WiSe 2020/21

Anmeldungen bis zum 27.01.per E-Mail an 

inklusivemedienbildung@web.de

Unter der Leitung von:
Prof. Dr. Gudrun Marci-Boehncke,
Tatjana Vogel, M. Ed.

Den Flyer mit allen wichtigen Infos findest du HIER.

Was?

Wie kann der Einsatz digitaler Medien das Lehren und Lernen im Klassenraum verbessern? Dieser Frage wollen wir in fünf abwechslungsreichen Tutorien nachgehen. Ob mit der Lernapp „ANTON“, dem Statistikprogramm „R-Studio“ oder der Gebärdenlexikon-App „SpreadTheSign“ – hier findet jede*r das passende Programm und/oder die passende App, um eigene digitale Kompetenzen zu erweitern, die Inklusion im Klassenzimmer voranzutreiben und den Lerneffekt der Lernenden zu vergrößern.

Wann?

Fr. 29.01.21 15:00-18:00 Uhr
Sa. 30.01.21 10:00-14:30 Uhr

Wer?

Alle interessierten Studierende, insbesondere Teilnehmende des Isolde-Zertifikats und des Literaturpädagogik-Zertifikats.

Wo?
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet diese Veranstaltung digital statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.


  • 0

FachschaftsVollVersammlung, 20.01.21, 18 Uhr

Category : Allgemein

Liebe Studierende der Fakultät 13,

hiermit möchten wir euch zu unserer Fachschaftsvollversammlung am 20.01. um 18 Uhr einladen. Dort habt ihr die Möglichkeit, die Mitglieder des Fachschaftsrates zu wählen, der euch und eure Interessen im Studium an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften vertritt oder ihr könnt euch selbst zur Wahl für den Fachschaftsrat aufstellen lassen. Außerdem bietet sich euch hier die Gelegenheit, einen Einblick in unser bisheriges Fachschaftsteam und unsere Arbeit zu bekommen (falls ihr überlegt, in unserer Fachschaft aktiv zu werden).

Wenn ihr an der Wahl teilnehmen wollt, dann überprüft bitte vorher einmal unten auf eurer Studienbescheinigung, ob ihr für unsere Fakultät wahlberechtigt seid. Haltet eure Studienbescheinigung bitte auch für das Treffen bereit.

Thema: FVV Fachschafts Rehabiliationswissenschaften
Uhrzeit: 20.Jan..2021 06:00 PM Paris

Zoom-Meeting beitreten
https://tu-dortmund.zoom.us/j/2651834966

Meeting-ID: 265 183 4966

Liebe Grüße

Euer Fachschaftsrat Rehabilitationswissenschaften

 

 

 


  • 0

Campuserkundung 2.0 (Barrierearme Version)

Category : Allgemein

Mit der barrierearmen Version ist nun auch der dritte und letzte Teil der virtuellen Campuserkundung über die App Actionbound auf der Webseite der TU Dortmund freigeschaltet und kann damit ab sofort genutzt werden.

Eine entsprechende barrierefreie Nutzungshandreichung finden Sie ebenfalls an dieser Stelle.

Folgende Versionen stehen damit zur Verfügung:

* Campuserkundung 2.0
* Campus Exploration 2.0 (Internationale Version)
* Campuserkundung 2.0 (Barrierearme Version)


  • 0

12. Dortmunder Teilhabetag (DoTT) – 27.11.20

Category : Veranstaltungen

„Mit dem 12. Dortmunder Teilhabetag (DoTT) wird die 2008 begonnene Kooperation von Bethel.regional und der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit einem weiteren gemeinsamen Fachforum an der TU Dortmund fortgesetzt.

Die Fakultät Rehabilitationswissenschaften der TU Dortmund und Bethel. regional laden alle Interessierten sehr herzlich zu einem fachlichen und erkenntnisreichen Austausch zwischen Studierenden, Wissenschaftler*innen, Mitarbeiter*innen und Expert*innen in eigener Sache ein.

Einführen in den Tag werden Mark Weigand von Bethel.regional sowie Vertr. Prof. Dr. Andreas Seiler-Kesselheim und ein Experte/ eine Expertin in eigener Sache zu dem Thema „BTHG aus Perspektive von Praxis und Wissenschaft“. Nachfolgend wollen wir uns in zwei Arbeitsgruppen mit dem Thema eingehender beschäftigen:

  1. Die Trennung von Fachleistungen und Existenzsicherung – Umsetzung in der Praxis von Menschen mit komplexen Behinderungen
  2. Was hat Wirkung, damit Menschen mit Beeinträchtigung eine individuelle Zufriedenheit und Selbstbestimmung erleben können?

Alle Teilnehmer*innen erhalten auf Wunsch eine Weiterbildungsbescheinigung.

Den FLYER mit allen Infos erhaltet ihr HIER.

 


  • 0

Stipendien – Vernetzungsarbeit

Category : Allgemein

 

Du studierst Sonderpädagogik oder Reha im Master oder Bachelor und erhältst ein Stipendium? Dann melde dich gerne bei uns! Wir wollen verschiedene Stipendiat*innen vernetzen und mehr Studierende dazu bringen, sich für Stipendien zu bewerben.

Bei uns melden könne sich alle Stipendiat*innen, die die genannten Kriterien erfüllen und nicht das Deutschlandstipendium beziehen – da kennen wir bereits genug Stipendiat*innen, die Vernetzungsarbeit betreiben. 🙂

fachschaft.fk13@uni-dortmund.de

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!


  • 0

„Queer am Campus“

Category : Verschiedenes

Zum Semesterstart veröffentlicht das Gleichstellungsbüro der TU Dortmund „Queer am Campus“. Um die Suche nach Netzwerken, Workshops, Partys, Beratung oder genderneutralen Toiletten einfacher zu machen, ist eine Zusammenstellung von Angeboten für queere Studierende auf diesem Flyer zu finden. Die Übersicht beinhaltet queer-politische Gruppen, universitäre Institutionen, Orte und Beratungsangebote an der Uni und in ganz Dortmund. Für noch mehr Informationen folgt den Links auf dem Flyer.


  • 0

Stipendienkultur & Talentscouting

Category : Allgemein

Stipendien sind nur für Überflieger? Von wegen!

Wir haben für euch eine extra Seite zu Informationen rund um Stipendien angelegt! Schaut doch gleich mal rein. Bestimmt ist auch etwas für DICH dabei.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei Bewerbungen! 😉

Plakat Stipendienberatung_Postkarte


  • 0

Erstis WiSe 20/21

Category : Allgemein

Hallo liebe Erstis,

herzlich Willkommen an der Technischen Universität Dortmund, an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften und auf unserer Homepage! Im kommenden Wintersemester wird einiges anders laufen als sonst. Infos zu Veranstaltungen werden wir euch sobald wie möglich unter dem Reiter „Erstibereich“ bereitstellen. Auch wird es dort bald die Möglichkeit zur Anmeldung für Online-Beratungen und den Stundenplanbau geben.

Nähere Infos findet ihr zudem in eurer eigenen Facebook -Gruppe (Seite für das WiSe 20/21).


  • 0

WANTED

Category : Allgemein

Ihr wollt eure Meinung zu eurem Studium sagen?
Dann habt ihr JETZT die Chance dazu in einem Reakkreditierungsgespräch.

Wer? Studierende im Master Rehabilitationswissenschaften

Was? Austausch über den bisherigen Verlauf des Studiengangs (Erfahrungen mit den Veranstaltungsangeboten, Zuverlässigkeit von Angeboten , eigene Einbeziehung in die Gestaltung des Studiengangs usw.)

Wann?
29.06. , 18 Uhr
Vorbesprechung (mit einigen Kommissionsmitgliedern und anderen Studierenden)

13.07. , Uhrzeit tba.
einstündiges Gespräch mit der Reakkreditierungskommission des Masterstudiengangs

Ihr habt Lust? Dann schreibt uns gerne über unsere Emailadresse:
fachschaft.fk13@uni-dortmund.de


  • 0

Umfrage zur ersten E-Learning-Woche

Category : Allgemein

https://umfragen.tu-dortmund.de/index.php/257625?lang=de

Hallo zusammen,

das Lernen und Lehren online ist für alle, Studierende sowie Lehrende, in diesem Umfang etwas ganz Neues. Wir möchten als Fachschaft nun in einer ersten Umfrage herausfinden, ob es Probleme gibt, die wir weiter verfolgen sollten, ob und wo ihr Verbesserungsbedarf seht oder ob ihr positive Erfahrungen gemacht habt, die man so weitertragen kann. Also fleißig daran teilnehmen!

Liebe Grüße und bleibt gesund 😄


  • 0

Wir sind für euch da!

Category : Allgemein

Liebe Studierende der Rehabilitationswissenschaften,

auch wir als Fachschaft sind traurig, dass dieses Semester nicht wie gewohnt starten konnte.
Trotzdem hoffen wir, dass die erste Uniwoche auch digital gut für euch angelaufen ist und es euch und den Menschen in eurem Umfeld gut geht!

Trotz dieser turbulenten und vielleicht auch angsteinflößenden Zeiten sind wir natürlich weiterhin für euch da! Schreibt uns einfach bei Anliegen, Problemen und Sorgen aller Art. Wir haben immer viele offene Ohren für euch.

Ihr erreicht uns über Instagram, über Facebook oder unsere E-Mailadresse fachschaft.fk13@uni-dortmund.de.
Gerne vereinbaren wir einen Termin für ein Telefonat oder Zoom Meeting.

Bleibt gesund und weiterhin zu Hause.

Trotz allem wünschen wir euch ein erfolgreiches Sommersemester 2020.

Eure Fachschaft Rehabilitationswissenschaften


  • 0

Sonderpädparty 2020

Category : Veranstaltungen

Nicht nur der Uni macht Corona einen Strich durch die Rechnung…
Viele Veranstaltungen sind betroffen, so leider auch unsere heiß geliebte Sonderpädparty! 😟
Wir haben gestern im neu angelegten ZOOM-Fachschaftstreffen beschlossen, dieses Semester die Sonderpädparty ausfallen zu lassen.
Wir hoffen, nächstes Semester auf eine Neuauflage der Sonderpädparty!
Bis dahin bleibt zuhause, zieht den Mundschutz an und passt auf den nötigen Abstand zu euren Mitmenschen auf!

Eure Fachschaftreha
P.S. bleibt gesund! 😘


  • 0

Wöchentliches Fachschaftstreffen

Category : Veranstaltungen

Wir treffen uns weiterhin wöchentlich zu einem Zoom Meeting als neue Form des Fachschaftstreffens.
Wenn ihr Lust habt, daran teilzunehmen oder uns dort eure Anliegen mitzuteilen, schreibt uns doch einfach eine Nachricht.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht und lauter Ideen 💡.

Eure Fachschaft Rehabilitationswissenschaften


  • 0

Digitale Lehre im Sommersemester 2020

Category : Allgemein

Der AStA hat eine Umfrage zur technischen Ausstattung, der Sorge und Nöte aller Studierender erstellt und bittet um rege Teilnahme!

https://forms.gle/PJLTgTBmqFfJULU16

„Wie wahrscheinlich allen bewusst ist, wird das kommende Semester besonders von digitalen Lehrveranstaltungen geprägt sein – darauf stellt sich die Universität derzeit ein.

Deshalb möchten wir von euch wissen: Wie ist euer Bedarf? Was ist euch wichtig, damit digitale Lehre tatsächlich funktionieren kann?

Füllt dafür bitte unsere Umfrage aus und teilt sie gerne mit Kommiliton*innen!“ (Facebook Post des AStA: https://www.facebook.com/pg/astatudortmund/posts/?ref=page_internal)


  • 0

Zusätzlicher VPN-Zugang für Studierende

Category : Allgemein

Checkt eure E-Mails! Es gibt eine Rundmai, juhu: „Am 18. März war der VPN-Zugang für Studierende vorübergehend abgeschaltet worden, um sicherzustellen, dass alle Beschäftigten der TU Dortmund im Homeoffice im Einsatz bleiben können. Das IT & Medien Centrum (ITMC) hat in den vergangenen 14 Tagen intensiv daran gearbeitet, Sie wieder mit einem funktionsfähigen VPN-Zugang auszustatten. Dieser Notzugang für die Zeit der Coronakrise ist ab sofort einsatzbereit. Im ServicePortal finden Sie weitere Informationen sowie eine Anleitung, wie Sie den Zugang auf Ihrem Endgerät einrichten und nutzen können:
https://service.tu-dortmund.de/group/intra/notzugang-fuer-studierende

Viel Spaß beim Recherchieren!


  • -

Fachschaft Würzburg: WirBleibenZuhause-Nominierung

Category : Allgemein

Wir wurden nominiert, und zwar von der Fachschaft Würzburg. „Wir bleiben für alle zuhause, das schaffst du auch!“

Ihr wollt das ganze Bild sehen?
Schaut bei uns auf Instagram vorbei:

https://www.instagram.com/stories/fachschaftreha/

 


  • 0

VPN-Dienst

Category : Allgemein

„Handlungsanweisung für VPN-Dienst

Durch die Ankündigungen vom 16.03.2020, dass der Regelarbeitsort für alle
Beschäftigten das Homeoffice sein soll, kommt dem VPN-Dienst eine zentrale
Rolle zu um die Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten sicherzustellen.

Bisher war der VPN-Dienst ausreichend dimensioniert und performant, kommt aber derzeit Aufgrund der flexibleren Regelungen für Homeoffice an seine Grenzen.

Wir haben uns aus diesem Grund dazu entschlossen, ab dem 18.03. nur noch die VPN-Zugänge
in die jeweiligen Einrichtungen aufrecht zu erhalten und den allgemeinen
VPN-Zugang, welcher überwiegend von Studierenden genutzt wird, abzuschalten.
Uns ist bewusst, dass dieser Schritt zu Einschränkungen auch bei
Beschäftigten führen kann, deren Einrichtungen bisher keinen individuellen
VPN Zugang haben. Wir bitten die IT-Verantwortlichen von Netzbereichen ohne
individuellen VPN sich bei unserem Service-Desk zu melden. Wir priorisieren
die eingehenden Anfragen und bemühen uns die entsprechenden Zugänge zeitnah
einzurichten. „

 

Quelle: https://www.itmc.tu-dortmund.de/cms/de/home/meldungen-stoerungen/Handlungsanweisung-fuer-VPN-Dienst/index.html
(Stand: 17.03.2020)


  • 0

Coronavirus (Stand 17.03.20)

Category : Allgemein

Ab sofort gilt bis auf Weiteres für alle Studierenden ein generelles Betretungsverbot für die Gebäude der TU Dortmund. Dies umfasst auch die Universitätsbibliotheken, die Rechnerpools, den Studierendenservice sowie alle Lern- und Arbeitsräume. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek sind elektronisch erreichbar. Kontaktmöglichkeiten und Informationen zu geänderten Ausleihfristen findet ihr unter www.ub.tu-dortmund.de
❗️Studierende, die sich zu einer Prüfung angemeldet haben, müssen sich nicht von der Prüfung abmelden.
❗️Wem aus dem Maßnahmenpaket der Coronakrise erhebliche individuelle nachteilige Folgen im Studium entstehen, kann in Härtefällen die Informations- und Beratungsangebote des Dezernats Studierendenservice in Anspruch nehmen – die Links findet ihr im FAQ auf der TU-Website.
❗️Für alle Beschäftigten der TU Dortmund (sowohl für das wissenschaftliche und künstlerische Personal als auch die Beschäftigten in Technik und Verwaltung) soll das Homeoffice im Rahmen der Möglichkeiten ab dem 18. März der Regelarbeitsort sein. Sie sind dort digital erreichbar.“

(Quelle: Facebook Seite der TU Dortmund, Stand: 17.03.2020)

Hier könnt ihr euch fortlaufend über aktuelle Entwicklungen und Maßnahmen an der TU Dortmund informieren: https://www.tu-dortmund.de/…/coronavirus-massnahmen-an-der…/

Checkt bitte auch regelmäßig eure Mails, um auf dem Laufenden zu bleiben!


  • 0

Autismus – ein autobiografischer Alltagsbericht

Category : Veranstaltungen

Wir laden euch ganz herzlich zu einem Vortrag besonderer Art ein:

Der 28-jährige Julian berichtet auf reflektierte Weise und mit ganz viel Humor von dem Weg, den er mit der Diagnose „Autismusspektrumsstörung“ (ASS) bestreitet. Besonderheiten und Herausforderungen in sozialen Situationen beleuchtet er autobiografisch und beantwortet anschließend auch gerne in kleinerer Diskussionsrunde eure Fragen.

Wann?? Dienstag der 28.01.2020
Beginn ist um 18.30 Uhr – Ende ca. um 20.45 Uhr


  • 0

Fachschaftsvollversammlung & Fakultätskino

Category : Veranstaltungen

Kommenden MITTWOCH, am 13.11.19, um 18:00 Uhr findet die nächste Fachschaftsvollversammlung (FVV) statt, bei der unsere Mitglieder gewählt werden. Hierzu seid ihr alle herzlich eingeladen, um auch eure Stimme abzugeben. 

Direkt im Anschluss (so gegen 19:00 Uhr) wird das Fakultätskino stattfinden.
Dort wollen wir mit euch den Film „Be my Baby“ schauen, ein Drama aus dem Jahr 2014, in welchem eine junge Frau mit Down-Syndrom schwanger wird.
Anders als gewohnt wird es nach dem Film leider keine Diskussionsrunde geben.

WAS? FVV & Fakultätskino
WANN? 13.11.2019, 18:00 Uhr
WO? EF 50, 4.418


Sprechstunden:

Wir bieten keine festen Sprechstunden an. Solltet ihr Fragen haben oder generell mit uns sprechen wollen, schreibt uns einfach eine Mail. Dann können wir einen Termin vereinbaren.

fachschaft.fk13@uni-dortmund.de

Fachschaftstreffen:

Unser Treffen im Sommersemester 2021 findet wöchentlich online statt. Schreibt uns gerne an, wenn ihr einen Link für die Zoom Meetings wollt und macht mit!